5P Europäische Akademie für psychische Gesundheit:

 Grundsätze unserer Unternehmensphilosophie

1.     Wir wollen ein europaweites Netzwerk schaffen von Dienstleistern einer

a.     wissenschaftlich fundierten,

b.     qualitativ hochstehenden,

c.     wirtschaftlich ertragreichen

Interventionspraxis bei der Störungen der psychischen Gesundheit. Verkehrsauffälligkeiten können, müssen aber nicht im Vordergrund der Symptomatik stehen.

2.     Unser Behandlungsziel erreichen die angeschlossenen Praxen mit Kurzzeittherapien, die unterschiedliche psychotherapeutische Schulen kombinieren können.

3.     Die Unternehmensmitglieder müssen mit ihrer Tätigkeit Geld verdienen wollen. Unternehmerisches Denken ist notwendige Voraussetzung für die Mitgliedschaft.

4.     Für die Unternehmensmitglieder muss sich die Mitgliedschaft lohnen: Das Verhältnis von (finanziellem und sonstigem) Aufwand zum Ertrag muss positiv sein.

 

Das Leistungsangebot von 5P Europäische Akademie für psychische Gesundheit:

-        Aktive Unterstützung bei der Neugründung von Praxen

-        Marketing über die 5P-tools

o   Online/Internet-Präsenz

o   Hotline-Kundenkontakt mit Weiterleitung an die angeschlossenen Praxen

-        Erprobtes QM-System für Zielgruppen-bezogene Kurzzeit-Psychotherapie mit Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001

-        Supervision, Fort- und Weiterbildung:

o   Unmittelbare Hilfe bei problematischen Therapiefällen

o   Regelmäßiger Gedankenaustausch auf Kollegialebene, Fort- und Weiterbildung (auch BDP-Fachteam Verkehrspsychologie)

-        Bereitstellung aktueller Informationen über einschlägige Themen im Tätigkeitsbereich

o   der psychologischen / psychotherapeutischen Forschung

o   der Gesetzgebung

o   der Rechtsprechung

o   der Berufspolitik

-        Teilhabe über 5P an den berufsständischen und politischen Kontakten des Unternehmens

-        Teilhabe an der Erweiterung des Dienstleistungsspektrums